Musikverein Hahn
Klappstuhlkonzert

Musikverein Hahn //Klappstuhlkonzert

Der Musikverein Hahn (MVH) macht mit rund 60 Musiker*innen sinfonische Blasmusik. Doch es liegen nicht nur die typischen, klassischen Stücke aus den letzten zwei Jahrhunderten auf den Notenständern sondern auch bekannte, moderne und jazzige Songs. Dabei sind die Highlights aus berühmten Musicals, Popklassiker, Filmsoundtracks und Originalkompositionen für sinfonische Blasorchester die Spezialgebiete, mit denen das Orchester immer wieder gerne seine Konzertbesucher begeistert. Nun lädt der MVH zum Klappstuhlkonzert ein.

Klappstühle sind aufgestellt. Die Besucher werden platziert.

Eintritt frei!

Die Veranstaltung findet im Freien im Park vor der Burg Frankenberg statt.  Bei Regen muss sie leider ausfallen. Kurzfristige Infos dazu auf dieser Homepage.

Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Coronaschutzbestimmungen des Landes NRW (Coronaschutzverordnung vom 24. Juni 2021 in der ab dem 29. Juni 2021 gültigen Fassung).
Demnach entfällt bei einer Inzidenzstufe 1 der Negativtestnachweis bei Veranstaltungen im Freien auf der Burg Frankenberg (< 200 Personen) bei sichergestellter Rückverfolgbarkeit und festen Sitzplätzen. 

Informationen dazu auch über: schreuer@frankenbuerger.de

 

Foto: F.-P. Beckers